Cadillac Records

Phänomenaler Streifen und genau das richtige für ’nen verbluesten Sonntag!
„In this tale of sex, violence, race, and rock and roll in 1950s Chicago, „Cadillac Records“ follows the exciting but turbulent lives of some of America’s musical legends, including Muddy Waters, Leonard Chess, Little Walter, Howlin‘ Wolf, Etta James and Chuck Berry.“
 
Ausschnitte
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s