Melody

turnersmodeling-17

Advertisements

Non Monsieur Je n’ai pas 20 ans

Heute so

und so

… mit Juliette Greco und meiner ganz persönlichen Herzdame aus Montpellyeah, die gestern Nacht um kurz vor 12 extra eingeflogen wurde. Es gibt nichts schöneres als Lieblingsmenschen zum Geburtstag geschenkt zu bekommen.

Und gute Musik, versteht sich.

Juliette Greco

Homepage
Facebook

B.B. King & The Underground Kingz

Hell Yeah! Hier zunächst mal der Teaser und im Anschluss der kostenlose Download.

Großartige Idee. Gelungene Umsetzung. Grandiose Musik. 

“ Under the Soul Mates Project banner of „collaborations that never were,“ Amerigo Gazaway’s latest imagines a recording session between Blues great, B.B. King, and Texas rap legends, UGK. Aptly titled “B.B. & The Underground Kingz: The Trill is Gone,” the producer seamlessly bridges the gap between hip-hop and its predecessor, the blues. (…) “

“ Crafting the album’s bedrock from deconstructed samples of King’s electric blues hits, Gazaway re-imagined what might have happened had King and UGK actually recorded in the same time and space. Paying homage to Pimp C’s signature production style, Amerigo plays much of the organs heard throughout the album. Strategically looping and lacing Lucille’s guitar licks and B.B.’s road tales with Bun B & Pimp C’s southern fried storytelling, Gazaway finds a sweet spot in the overlapping themes of his subjects’ respective catalogues. “


Dank & Busenbujaka an Herzdame Nilli für’s aufmerksam machen!

PS: Ein Besuch auf der Soul Mates Project Bandcamp Seite lohnt sich. Hier findet Ihr weitere Free Downloads und habt zeitgleich die Möglichkeit die Jungs mit einer Spende zu unterstützen, macht mal!

The Soul Mates Project

Homepage
Bandcamp

Café Libanon Series Vol. 5 – Hydrogenii

Diese Woche in Dauerschleife gepumpt

Im Cloud Café zum Free Download

Tracklist

1. Pharoahe Monch – Behind Closed Doors
2. Camp Lo – Krystal Karrington
3. Busta Rhymes – It’s A Party
4. The Mouse Outfit feat. Sparkz – Got Me Thinkin‘
5. Das EFX – Real Hiphop (Pete Rock Remix)
6. Smif N Wessun – Wontime
7. Mos Def & Talib Kweli feat. Mary J. Blidge – Beautiful
8. A Tribe Called Quest – What Really Goes On
9. Jazz Liberatorz feat. Raashan Ahmad – Cool Down
10. The Artifacts – Dynamite Soul
11. Pete Rock feat. Miss Jones – Soul Survivor
12. Total Chaos – Atempause
13. Roy Ayers – Thank You Thank You

Café Libanon

Facebook
Soundcloud
Bandcamp
Blog

AnnenMayKantereit

Was is’n hier los?! Die sind ja völlig an mir vorbeigezogen?! Zum Glück hat gute Musik kein Verfallsdatum und vielleicht hab ich nicht alleine auf den Ohren gesessen?! Gänsehautentzündung. Bespringen und nie wieder loslassen. Ich hatte in etwa den Gesichtsausdruck, wie Blondie bei 2:31. So schnell bin ich morgens noch nie (?) wachgeworden, um tanzend, mit Schreidrang, durch die Wohnung zu stolpern. Ich hör nie wieder was anderes, bis ich was anderes höre, aber in diesem Moment fühlt es sich nach Unendlichkeit an.




Deutsche Musik ist ja meist eher so mittelprächtig. Der Kollege hat mich in der Tasche, barfuß am Klavier.




In meinem Kopf hat sich sofort ein Duett mit Hildegard abgespielt

Was mich zu Google brachte und siehe da, zwar nicht die Knef, dafür hat Mademoiselle Leander den Song bereits gerockt.

Roadtrip & Rumble in the Jungle mit AnnenMayKanterein und Papa Widmann, jetzt? Ja?!

Beatsteaks Cover

Nein, haben ’se nicht! Haben ’se!


Roxanne Cover mit Milky Chance

AnnenMayKantereit

Facebook
Homepage

Yours, Dreamily

11401175_1456533751323775_6307448041064490338_n

Die Black Keys hatten einen immensen Einfluss auf mein (musikalisches) Leben & Lieben in der Vergangenheit. Jetzt kommt Dan Auerbach mit einem neuen Projekt um die Ecke. Dieser gottverdammte Maddafakka hat es einfach raus und bringt mit The Arcs den alt vertrauten Zustand im Handumdrehen zurück, bei dem Klang, Lyrics und Dasein zu einem berauschenden Universum werden. Der macht keine Musik, der Kollege fabriziert Zustände, Highs, Lows und Liebe mit & zum Klang. Monsieur, ich hab Dich vermisst. Lass heiraten! Jetzt! Telling stories, allegories. Leider gibt es noch nicht zu jedem Song ein passendes Video, daher die Text & Spotify Links. Wobei sich am besten jeder von Euch sofort die Scheibe bestellt, um sich mit dem Plattenteller einzuschließen und zügellos Highs und Lows und Liebe zu machen.

Put A Flower In Your Pocket

Give me some time now
To settle down
I got a new world
To wrap this head around

 Chains of Love @ Spotify

( Beatbaubastelzeug, bitte!? )

Stay in My Corner

Say a little prayer for me
Your love will bring me home

Rosie @ Spotify

Cold Companion

If you even knew
The things I do for you
You’d pray
Like I do

The Arc @ Spotify

Pistol Made of Bones

We’re praying to get it fast
And we pray it’s in the past
Is anything we do, ever gonna last?
Couldn’t I have a clue?

Searching The Blue @ Spotify

Outta My Mind 

The weight that I feel
In my heart
Will reflect
Upon you

Nature’s Child @ Spotify

Tomato Can

The Arcs

Facebook
Homepage

Yours Dreamily Vinyl

HHV
JPC